Norwegen-Roadtrip im Pickup-Camper mit 2 kleinen Kindern: Video, Reiseroute und Ré­su­mé

Wir sind nun schon seit vier Wochen wieder zurück aus Norwegen. Höchste Zeit für ein Ré­sumé­, unsere Reiseroute und unser Video.

Norwegen Roadtrip – Ein Ré­su­mé

  • 5.000 Kilometer mehr auf dem Tacho unseres Adventuremobils und keine Panne gehabt
  • Dadurch Dekubitus am Hintern x4 😉
  • Viel Zeit miteinander verbracht und sehr genossen
  • Wieder gemerkt, dass unsere Kids outdoor am glücklichsten sind und nicht mal Regen die gute Laune verdirbt – so schön!
  • Den Jahrhundert-Sommer in Norwegen verpasst und daher zu viel Regen abbekommen
  • 6 Wanderungen, erstaunlicherweise mit wenig Regen gemacht
  • Tiefsttemperatur in der Nacht von 2 Grad erlebt
  • Unser Adventuremobil „Bimi“ auf Herz und Nieren getestet und noch mehr lieb gewonnen
  • 450 -Videos gedreht und erstaunlich schnell zu einem Video zusammen geschnitten
  • Über 2.000 Fotos geschossen
  • Die ersten Testflüge mit unserer DJI Drohne gemeistert
  • Drei Beinah-Kollisionen mit Ziegen oder Schafen gehabt
  • Einen Elch-Burger gegessen (schmeckt wie stinknormaler Burger)
  • Eine 16-stündige Fahrt über 700 Kilometer bis tief in die Nacht absolviert

Reiseroute durch Norwegens Süden und Mitte

Unsere Reiseroute und Fotos vom jeweiligen Ort haben wir wieder auf Find Penguins dokumentiert.

Unsere Reiseroute auf einem Google Maps Ausschnitt auf Find Penguins

A long road to Norway – das Video unseres dreiwöchigen Roadtrips

 


Kommentar verfassen