Unser neues Lieblingsprodukt: die Rumpl Puffy Blanket

rumpl.jpgWir haben ein neues Lieblingsprodukt: die Rumpl Puffy Blankets! Es handelt sich dabei um stylische, leichte und auch im feuchten Zustand noch wärmende Decken aus hochwertigem Schlafsackmaterial, die sich relativ klein verstauen und gut waschen lassen.

Unsere kam jetzt über Ostern am Gardasee erstmalig zum Einsatz. Tagsüber hatte es zwar schon über 20 Grad, aber als wir abends vor’m Bus saßen, hat man dann doch gemerkt, dass es noch nicht Sommer ist. Mit Daunenjacke obenrum und Rumpl um die Beine, war’s aber mollig warm. Und anders als bei Woll- oder Fleecedecken verfangen sich darin auch keine Blätter und sonstiges Gestrüpp.

Weitere Einsatzzwecke: Als Alternative zum Schlafsack, in kalten Nächten als zusätzliche Schicht über’m Schlafsack, zum Zudecken der Kinder im Chariot, zum Einmummeln am Strand nach einer kalten Surfsession, für’s Open-Air-Kino und und und…

Gibt’s nicht nur in unterschiedlichen Farben und Designs, sondern auch in unterschiedlichen Größen.

rumpl-collage

Einziger Nachteil: Es handelt sich um ein noch relativ kleines US-Brand und die Decken sind in Deutschland derzeit schwierig zu bekommen, wir haben unsere über folgenden UK-Shop gekauft: https://www.passenger-clothing.com/collections/rumpl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s